Einfach mal kreativ sein...

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite.

 

Sicher wollt ihr gerne wissen wie ich zum malen gekommen bin. Das verrate ich euch sehr gerne.

 

Das 2006 war ein sehr turbulentes und ereignisreiches Jahr für mich. Am 5. März 2006 ist mein Vater verstorben. Das hat mich sehr mitgenommen und ich fiel in ein Loch. Der Tod ist so endgültig und ich kann einfach nicht mit ihm umgehen. Ich habe einen Weg gesucht um dieses traurige Ereignis zu verarbeiten. Im 2007 entstand mein erstes Bild. Ich habe es nur mit den Fingern gemalt. Mit Pinsel und so konnte ich einfach nicht arbeiten. Ich wollte die Farbe zwischen meinen Fingern spüren. Das Bild zeigt das Licht bzw. den Sog in den man im Leben vielleicht mal hinein gerät.

 

Endlich konnte ich meine Gefühle und Eindrücke zum Ausdruck bringen. Ich habe einen Weg gefunden um einschneidende Ereignisse besser zu verarbeiten. Dachte ich....

 

Im 2010 hat das Schicksal dann leider wieder zugeschlagen. Am 28. April verstarb dann auch noch meine Mutter. Ich musste feststellen, dass ich leider noch nicht besser mit den Tod umgehen konnte. Wieder habe ich die Verarbeitung übers malen gesucht.

 

Ich habe angefangen Kurse zu besuchen und habe total Spass daran, verschiedene Techiken und Materialien aus zuprobieren.

Die zwei Kurse bei Ann Wey-Smith aus Hitzkirch haben so viel Spass gemacht, dass ich immer wieder Neues ausprobieren will. Das Bauhaus ist für mich eine Inspirationsquelle mit all seinen Materialien sealed...fast mein zweites Zuhause.

 

Ich habe meinen Weg gefunden...Du auch?

 

 

Viel Spass !laughing

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com